Featured , Tipps & Tricks

Fünf Tipps für einen fabelhaften Brunch


Fünf Tipps für einen fabelhaften Brunch

Was gibt es Schöneres, als am Wochenende Freunde und Familie zu einem entspannten Brunch einzuladen? Oft freut man sich wie ein Kind auf den Brunch, bis es dann an die tatsächliche Umsetzung geht und man merkt: In der Vorstellung war es einiges einfacher! Deshalb hier fünf Tipps, wie Sie stressfrei einen tollen Brunch vorbereiten.



1. Chic einladen

Auf Canva können Sie ganz einfach in fünf Minuten individuelle Einladungen layouten und diese Ihren Freunden bequem per E-Mail oder Whatsapp zuschicken. 



2. Die Mischung machts!

Wenn Sie das Menü zusammenstellen, wählen Sie mindestens ein salziges Gericht, etwas Süsses, eine Eierspeise und eine Vitamin-Bombe wie eine Schüssel Beeren oder Fruchtsalat. Quiches und Aufläufe sind ideal, weil sie sich gut vorbereiten lassen. Et voilà, schon haben Sie eine bunte Mischung an leckeren Speisen für Ihre Gäste! 





3. Coffee Bar

Stelle eine kleine Kaffeebar mit Kapselmaschine, einer Auswahl verschiedener Kaffeekapseln, Milchschäumer, Schokoladenpulver, Soja- oder Mandelmilch, Honig und Rohrzucker zusammen. So können sich die Gäste ihren Lieblingskaffee selbst zusammenmischen. Oft trinken die Gäste ca. drei Kaffees während des ganzen Brunches, und wenn sie sich diese selber zubereiten können, spart dir das viel Zeit. 



4. Am Vorabend: keine Party, sondern etwas Vorarbeit

Starte bereits am Vorabend mit der Vorbereitung der Speisen. Zopf, Banana Bread oder Quiches lassen sich gut im Voraus backen. Decke auch schon am Abend vor dem Brunch den Tisch. 



5. Klein, aber fein

Aus einem grossen Strauss lassen sich viele kleine Sträusse binden. Diese können in hübschen Gläsern oder Vasen über den Tisch hinweg verteilt werden. Auch Wald- und Wiesenblumen machen sich sehr gut als Ministräusse. 

Welches sind Ihre liebsten Brunch-Tipps? Wie erleichtern Sie sich die Vorbereitung für einen schönen Brunch mit Familie und Freunden? Lassen Sie uns Ihren Tipp im Kommentarfeld unten! Wir freuen uns auf Ihre Ideen.